+49 7385 969020 E-Mail
Logo
  • Verband
    • Aktuelles
    • Termine
    • Ansprechpartner
    • Wir über uns
    • Mitgliedschaft
    • PferdezuchtOnline
    • Zuchtprogramme
    • Jungzüchter
    • Links und Partner
    • Equidenpass
    • Downloads
  • Warmblut
    • Aktuelles
    • Termine
    • Stuten
    • Hengste
    • Fohlen
    • Altwürttemberger
  • Kaltblut +
    Kleinpferde
    • Aktuelles
    • Termine
    • Stuten
    • Hengste
    • Fohlen
  • Auktionen +
    Verkauf
    • Aktuelles
    • Termine
    • Verkaufspferde
    • Marbacher Wochenende 2021
+49 7385 969020 poststelle@pzvbw.de

Marbacher Wochenende 2021

DSP-Reitpferdeauktion und DSP-Sattelkörung am 5. und 6. November 2021 in Gomadingen-Marbach.

Kollektion Marbacher Wochenende

Der Katalog zum ONLINE-BLÄTTERN (catalogue online here)


Das Marbacher Wochenende 2021 steht vor der Tür. Am 5. und 6. November finden unter dem Dach der Marbacher Reithalle die DSP-Reitpferdeauktion, die DSP-Sattelkörung sowie die Regionale Ponykörung statt. Weiterhin wird am Samstag das Finale des Gert-Gussmann-Cups ausgetragen.

Vermarktungsleiter Norbert Freistedt ist es auch in diesem Jahr gelungen, eine qualitativ sehr hochwertige Kollektion aus rund 40 Auktionskandidaten zusammen zu stellen. Die Bandbreite ist dabei groß, so dass für jeden Anspruch etwas dabei sein sollte. So kommen aus dem Lot der Sattelkörung zwei hochinteressante Junghengste von Comme il fault und Quaterback zur Versteigerung. Beide überzeugen mit ihren herausragenden sportlichen Qualitäten. Im Lot der Dressurnachwuchspferde befinden sich ebenfalls zahlreiche Top Talente, die von Vererbergrößen wie zum Beispiel Benicio, De Niro, Floriscount, Franziskus und Damon Hill abstammen. Auch Vize-Weltmeister und Bundeschampion Secret ist mit mehreren Nachkommen vertreten. Im Springlot garantieren Väter wie Ogano, Quickly de Kreisker und Copycat Z für höchste Qualität.  Abgerundet wird die Kollektion, wie auch schon in den Vorjahren, durch einige Komfortpferde, die mit ihrem ausgezeichneten Charakter und überzeugenden Reiteigenschaften anspruchsvolle Reiter außerhalb der Turniersportszene ansprechen. 

Am 25. Oktober werden die Auktionspferde ihre Boxen beziehen und stehen ab diesem Tag auch zum Ausprobieren bereit. Sie werden am 30. Oktober öffentlich präsentiert, was auch live auf www.clipmyhorse.tv zu verfolgen ist. 

Das Auktionswochenende startet am Freitag, dem 5. November mit dem Probefreispringen sowie der Pflastermusterung der Körkandidaten. Am Samstag, dem 6. November folgen dann die weiteren Körbestandteile wie Freispringen und Satteltest. Eingebunden ist in diesen Samstag weiterhin das Finale des Gert-Gussmann-Cup, in dem die besten 4-jährigen DSP-Dressurpferde zum Saisonfinale noch einmal gegeneinander antreten.

Das Abendprogramm besteht aus einer kurzweiligen und unterhaltsamen „Auktions – Revue“, die in die Hybrid -Auktion mündet. Zuschauer sind in begrenzter Zahl zugelassen, so dass wir uns auf Ihren Besuch freuen. Kartenbestellungen bitte bei Carolin Harscher-Schmutz unter harscher-schmutz@pzvbw.de oder Tel.: +49 7385 96902 17.

Für Fragen zu den Verkaufskandidaten und zur Terminvereinbarung steht Ihnen Norbert Freistedt unter +49 (0) 152 – 52 717 888 gern zur Verfügung.

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz