+49 7385 969020 E-Mail
Logo
  • Verband
    • Aktuelles
    • Termine
    • Ansprechpartner
    • Wir über uns
    • Mitgliedschaft
    • PferdezuchtOnline
    • Zuchtprogramme
    • Jungzüchter
    • Links
    • Equidenpass
    • Downloads
  • Warmblut
    • Aktuelles
    • Termine
    • Stuten
    • Hengste
    • Fohlen
    • Altwürttemberger
  • Kaltblut +
    Kleinpferde
    • Aktuelles
    • Termine
    • Stuten
    • Hengste
    • Fohlen
  • Auktionen +
    Verkauf
    • Aktuelles
    • Termine
    • Verkaufspferde
+49 7385 969020 poststelle@pzvbw.de

Landeschampionate 2020

22.06.2020

Reit-und Dressurpferdechampionate auf dem Birkhof, Springpferde in Weilheim/Teck

Seit vielen Jahren hieß es bei den Züchtern und Ausbildern mit dem Nachwuchs "Auf nach Tübingen!". Da wusste jeder, dass das alljährlich Anfang Juli stattfindende Landeschampionat gemeint war. Durch die Pandemie bedingte Absage des kompletten Tübinger Turniers mussten kurzfristig neue Pläne geschmiedet werden.

Für die Reit- und Dressurpferde/-ponies ist das Gestüt Birkhof in die Bresche gesprungen. Familie Casper hat sich bereit erklärt,  am ersten Augustwochenende (30.07.-02.08.) die Landeschampionate in Kombination mit dem traditionellen Birkhof Fohlenchampionat auszutragen. An der Ausschreibung haben sich im Vergleich zu den Vorjahren nur kleine Details geändert. Es gibt nach wie vor die 3- und 4jährigen Reitpferde, unterteilt nach Hengsten sowie Stuten- und Wallachen. Die Sportponys sind in einer Klasse 3- und4jährig zusammengefasst. Der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg e.V. sichtet in diesen Altersklassen für das Bundeschampionat. Dies erfolgt auch eine Woche zuvor im Rahmen der DSP Championate in Kranichstein. Diese sind in diesem Jahr wegen der veränderten terminlichen Reihenfolge übrigens offen ausgeschrieben. Die 5- und 6jährigen Dressurpferde haben auf dem Birkhof neben der Championatswertung ebenfalls die Chance, Tickets für Warendorf zu lösen. Für die 7- bis 9-jährigen Nachwuchspferde geht es auf S-Niveau um das traditionelle goldene Band.

Die Springpferdechampionate werden im Rahmen der Württembergischen Meisterschaften am letzten Augustwochenende in Weilheim/Teck ausgetragen. Die 5- und 6jährigen Springpferde konkurrieren hier wie üblich in Springpferdeprüfungen der Klassen L und M.

Auf beiden Veranstaltungen sollen die Züchter der Champions ein wenig mehr in den Mittelpunkt rücken. Nicht nur Reiter und Besitzer der Championatspferde sollen Geld- und Ehrenpreise erhalten, sondern auch die Züchter der Landeschampions. Dazu gibt es neue Ideen, lassen Sie sich überraschen!

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz