Logo

Deutsches Sportpferd

Fotograf: Kiki Beelitz

Tänzer, Jumper und Youngstars: Präsentation der DSP-Auktionskollektion am 23. April


Schleifensammler, Rohdiamanten, Youngstars in der Freispringgasse, die gesamte Vielfalt der Kollektion der DSP-Online-Reitpferdeauktion wird am Samstagabend ab 18 Uhr auf Hofgut Kranichstein in Darmstadt präsentiert. Zur Sondervorstellung der Kollektion lädt Auktionsleiter Fritz Fleischmann herzlich vor Ort ein. Wer den Weg nach Darmstadt nicht antreten kann, hat die Chance auf www.clipmyhorse.tv den Livestream oder für alle User offen und kostenfrei die Aufzeichnung in der Mediathek des Online-Senders anschauen.
Mit beeindruckender Mechanik präsentiert sich der auffallend hoch weiß gestiefelte fünfjährige Take me unter dem Sattel. Ein Pferd mit viel Zukunftsperspektive im Viereck. Mit einem Sieg und weiteren Platzierungen in M*-Dressuren glänzt der achtjährige dunkelbraune Q-Drei. Interessant für den sofortigen Einsatz im Viereck ist der bereits neunjährige Descartes, der von Don Frederico abstammt. Wer auf den Championaten mitmischen will, der sollte sich mit Firiet, der fünfjährigen Vollschwester des Hengstes Fusionist, die zum Losreiten auf Dressurpferde L-Niveau einlädt, näher befassen. Weitere bewegungsstarke und rittige drei- bis fünfjährige Dressuraspiranten, abstammend von Vitalis, Topas, Zalando, Don Royal, Falihandro, So Unique und Floriscount empfehlen sich sowohl für den Dressur- als auch den gehobenen Breitensport.
Losreiten im Parcours ist mit dem neunjährigen in M-Springen platzierten Campoclassio, und der siebenjährigen Camargo-Tochter Caperucita möglich. Für die PSA-Tour, eine Serie für vierjährige DSP-Springpferde, empfehlen sich der vierjährige typ volle gekörte Schimmel Cause it’s Otto von Chaman oder der großrahmige Nashville, der darüber hinaus mit sehr guten Grundgangarten auch für den Vielseitigkeitssport interessant ist. Ein Jahr älter ist die Lordanos-Tochter Liesel, die hoch motiviert bei der täglichen Arbeit am Sprung als auch über Geländehindernisse einen hervorragenden Job macht.
In der Freispringgasse präsentieren sich hoch talentierte Youngstars wie der dreijährige Big Star – Cornet Obolensky-Sohn Big Cornet, oder Camouflage von Cornet-Obolensky – Quintender und Cardinal de Bricassart von Cormint – Carpalo.
Die Reitpferde können bis zum Auktionstag, dem 1. Mai 2022, ausprobiert werden. Das Bid up der Online-Auktion startet um 14.30 Uhr. Von allen Pferden sind Röntgenbilder (einschließlich Rückenbildern) nach Registrierung auf der Auktionsplattform dsp.horse24.com einzusehen.

 

Termine Auktion Vorauswahl - Foto- Video
22. April bis 1.Mai  DSP-Reitpferdeauktion, Darmstadt  
1. bis 8. Mai DSP Eventers Auction, Marbach  
28. bis 30. Oktober Marbacher Wochenende mit DSP-Sattelkörung und Reitpferdeauktion  
November 2022 DSP-Adventssterne Online-Reitpferdeauktion  
Dezember 2022 Youngster Online-Auktion